Hilfe, die direkt bei den Betroffenen ankommt

Kinder brauchen Frieden e.V. in Hechingen, Baden-Württemberg, initiiert, betreut und begleitet seit über 25 Jahren Projekte für hilfsbedürftige Kinder in Bulgarien, D.R. Kongo, Kroatien, Ruanda und Sri Lanka. Unser Ziel ist es, Kindern nachhaltig eine Chance auf ein selbständiges, würdiges Leben zu ermöglichen. Dafür stehen ein ehrenamtlicher Vorstand und zahlreiche Helfer, die es ermöglichen, Spendengelder zu nahezu 100% den bedürftigen Kindern zukommen zu lassen.

Weitere News auf unserer Facebook-Page.

Agieren gegen Rassismus

Im Rahmen eines "Stammtischkämpfer-Seminars" haben wir uns mit zwei DozentInnen von www.aufstehen-gegen-rassismus.de damit beschäftigt, wie jede/r einzelne von uns bspw. besser auf diskriminierende Parolen, Witze und andere Äusserungen ... weiterlesen.

Akuthilfe im Erdbebengebiet in Kroatien

Unser Kroatienteam ist vor Ort im Erdbebengebiet und leistet Soforthilfe. Weiterlesen...

Hilfe für Erdbebenopfer in Kroatien in Planung

Kroatien wurde letzte Woche von einem starken Erbeben erschüttert und wird seither immer wieder von Nachbeben heimgesucht. Der Hechinger Verein Kinder brauchen Frieden e.V.  ist seit mehr als 27 Jahren in Kroatien aktiv und plant, ... weiterlesen...

100 Familien in der DR Kongo bekommen Hilfe

Wir stehen in engem Kontakt mit seinen Projektpartnern in der Demokratischen Republik Kongo. Dort verschärft sich laut der Berichte der Projektpartner vor Ort die ohnehin schon schwierige Situation durch die Corona-Pandemie weiter. Rund fünf Millionen... weiterlesen...

Weihnachten an der Palathuduwa Schule

Seit Mitte 2019 unterstützt Kinder brauchen Frieden die Palathuduwa Schule in Hanwella, Sri Lanka. Unser Ziel war es, die... weiterlesen...

Nächste Termine

Keine Termine derzeit geplant.

Eigenes Event? Bildervortrag?

Wenn Sie Ihre Veranstaltung zugunsten von Kinder brauchen Frieden e.V. ausrichten oder uns einladen möchten über unsere Projekte zu berichten, E-Mail an info@remove-this.kinder-brauchen-frieden.de genügt!

Wir rufen auf...

... zur Unterstützung der Resolution

In der D.R.Kongo, wo wir u.a. ein Ernährungszentrum für Kinder unterstützen, herrscht nach wie vor Krieg. Die Lage für viele Frauen ist ganz besonders dramatisch, da sie sehr häufig Opfer von unvorstellbar grausamer sexueller Gewalt werden.

Die Difäm hat in enger Zusammenarbeit mit dem Gynäkologen und Friednesnobelpreisträger Dr. Denis Mukwege ... hier weiterlesen.