Termine

Nächste Termine

Samstag, 09. Juli 2016, 18:00

Use Your Summer, Hechingen: Internationaler Langer Tisch

 

HELFEN SIE MIT! Zur Erweiterung der Speisenauswahl suchen wir "Mitköche", die für den langen Tisch Gerichte bereitstellen können. Wenn Sie ein Gericht beitragen können, wenden Sie sich bitte an Daniel Eckenweiler.

 

Sonntag, 10. Juli 2016, 14:00

Use Your Summer, Hechingen: Kaffee & Kuchen

 

HELFEN SIE MIT! Auch für unser Kuchenangebot suchen wir noch fleißige Bäcker! Wenn auch Sie einen Kuchen oder eine wundervolle Torte beisteuern wollen, wenden Sie sich bitte an Jürgen Müller.

 

Samstag, 5. November 2016

Konzert zugunsten von Kinder brauchen Frieden mit Cataleya Fay, St. Luzen, Hechingen

 

Samstag, 17. Dezember 2016

Benefizkonzert für Kinder brauchen Frieden in Neukirch bei Rottweil

 

Wenn auch Sie Ihre Veranstaltung zugunsten der Kinder von Kinder brauchen Frieden e.V. ausrichten möchten, sprechen Sie uns gerne an!

 

Vorschau 2017

29.04.2017 Warentauschtag Hechingen

21.10.2017 Warentauschtag Hechingen

Aktuelles

ACHTUNG: Geänderte Bankverbindungen!

Bitte beachten Sie unsere geänderte Bankverbindung für die Volksbank Balingen/Hohenzollern!

24.06.2016

Junginger Ostermarkt 2016 ermöglicht Sanierung

In der Kinderstation des Krankenhauses in Gorna Orachovitsa, Bulgarien werden die Toiletten saniert - dank Ihrer Hilfe! [Lesen Sie mehr...]

17.05.2016

Schnelle Hilfe für Flutopfer in Sri Lanka

Der starke Monsunregen hat in Sri Lanka einmal mehr für Verwüstung gesorgt. Dank unserer Baumaßnahmen ist unser Dorf verschont geblieben - viele andere Menschen leiden oder haben Ihr Leben verloren. Kinder brauchen Frieden konnte auf Anfrage der Partner vor Ort schnell einspringen und helfen. [Lesen Sie mehr... ]

08.02.2016

Weihnachtsfeier für den guten Zweck

Links: Damir Martek, Rechts: Matthias Digel, Mitte: Achim Deuble

Schon zum zweiten Mal veranstaltete das MAD- Fitnesscenter in Belsen seine Weihnachtsfeier zu Gunsten von Kinder brauchen Frieden. Mit einer tollen Idee überraschte das Team des Studios ihre Mitglieder und Gäste. So konnten bei einer außergewöhnlichen Versteigerung neben vielen Sachspenden unter anderem auch Personal-Training-Stunden, ein fünf Gänge Menü- zubereitet von Mitarbeitern- und einmal Autoputzen, von einem der Chefs persönlich, ersteigert werden. Bei dieser lustigen Aktion kamen sage und schreibe € 1700.- zusammen, die an den zweiten Vorsitzenden von Kinder brauchen Frieden Achim Deuble übergeben wurden.

04.02.2016

Fida ist geheilt!

Fida und ihre Mutter sind wieder wohlbehalten in ihrer Heimat eingetroffen. Die Berliner Ärzte haben die Kleine vom Tumor geheilt wieder ins Leben entlassen. Wir freuen uns und bedanken uns bei allen, die das möglich gemacht haben! [Mehr...]

17.01.2016

Fida ist operiert!

Fida wurde diese Woche in Berlin operiert - es geht ihr bereits den Umständen entsprechend gut. Einmal mehr ein Dankeschön an alle, die das möglich gemacht haben! [Mehr Infos... ]

08.01.2016

4 Männer, 2 Autos, 22 Tage, 8 Länder, 11.000 Kilometer

Unser Projekt in Bulgarien profitiert von dieser spektakulären Aktion: der Allgäu - Orient-Rallye 2016 und dem Team CARavane #84. Coole Sache! [Mehr...]

23.12.2015

Das Visum ist da!

Das Visum für Fida ist da! Im Januar kann sie nach Deutschland fliegen und dort operiert werden. Die ganze Geschichte zu Fida lesen Sie hier...

04.12.2015

Hilfe für Fida: Wir sind überwältigt von der Hilfsbereitschaft!

Es ist unglaublich und berührt uns zutiefst, wieviel Hilfe uns für Fida entgegengebracht worden ist! Fida kann operiert - und damit hoffentlich geheilt - werden! Doch lesen sie mehr...

09.11.2015

Die kleine Fida aus Ruanda braucht Ihre Hilfe!

Eine dringende Anfrage erreichte uns von Dr. Uta Düll aus dem ruandischen Buschkrankenhaus, welches wir seit vielen Jahren unterstützen: 

 

Eine kleine Patientin, sie ist jetzt dreizehn Monate alt, benötigt dringend Hilfe, um ihren schlimmen Tumor loswerden zu können. Lesen Sie mehr über die Geschichte von Fida und die große Chance, die ein Berliner Arzt für sie sieht - und bitte unterstützen Sie uns, damit wir gemeinsam mit Ihnen Fida in den nächsten Wochen ein neues Leben ermöglichen können. [Mehr...]

06.11.2015

Caritas Hechingen sucht Paten für Flüchtlinge

Die Caritas Hechingen sucht Paten für Flüchtlinge! Weitere Informationen finden Sie im Flyer zur Aktion.

Hier können Sie den Fragebogen gleich downloaden - bitte diesen direkt bei der Caritas in der Gutleuthausstr. 8 in 72379 Hechingen abgeben.


Download Fragebogen

01.09.2015

Festival Rock of Ages: Kooperation mit den Machern

Seit 2009 sind freiwillige Helfer des Vereins beim alljährigen Rockfestival in Seebronn im Einsatz. Wie jedes Jahr, war es auch dieses Mal wieder eine große Ehre den Verein mit einem Stand auf dem Festivalgelände zu repräsentieren.

 

Neben unseren Waren aus den Projektländern und informativen Gesprächen zu unseren Aktionen konnte man am KbF-Stand auch Fairtrade-Kaffee für einen guten Zweck erhalten. Vor dem Haupteingang wurde das Pfand der Festivalbesucher gerne abgegeben – ebenfalls geht dieses Pfandgeld direkt in die Hilfsprojekte.


Ein Dank geht an die Veranstalter, die uns aufs Neue ihr Vertrauen schenkten und uns dieses fruchtbare Wochenende ermöglichten!
Wir freuen uns auf die nächsten rockigen Jahre!

15.08.2015

Kino für KbF

"Madame Mallory und der Duft von Curry" - genauer gesagt, das beim Hechinger Open Air Kino damit verbundene Essen - bescherte Kinder brauchen Frieden eine Spende von 2.000 Euro.
Da das Essen für die Besucher kostenfrei war, stellte Ralf Merkel kurzerhand Spendenboxen für Kinder brauchen Frieden auf. Der Erlös kommt dem Ernährungszentrum in Goma zugute.
Wir freuen uns und bedanken uns bei allen für die spontane Aktion. 

06.08.2015

Sponsorenlauf der Grundschule Wurmlingen

95 Schüler erlaufen beim Sponsorenlauf der Wurmlinger Grundschule 1.500 Euro für Kinder brauchen Frieden e.V. - und das bei gefühlten 40 Grad. Für diese unglaubliche Leistung bedanken wir uns bei allen Läufern - und natürlich bei den Sponsoren - sehr herzlich! 

26.06.2015

Neues aus Sri Lanka!

Das Kinder brauchen Frieden Projekt Team Sri Lanka war in den Pfingstferien wieder in den Projekten vor Ort. Erfreuliches von dort lesen Sie im Reisebericht 2015.

19.04.2015

Familie Hada: Neues aus Kroatien

Viel Neues von Familie Hada aus Kroatien hat unser Kroatienteam für Sie zusammengestellt. Vor einigen Wochen kamen bei einem tragischen Unfall Familienmitglieder ums Leben oder wurden schwer verletzt. Wenn auch Sie Familie Hada unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre Spende. 

31.03.2015

Ein herzliches Dankeschön

Wie seit vielen Jahren unterstützt das Ostermarkt-Team Jungingen auch in 2015 Kinder brauchen Frieden. Dieses Jahr geht der Erlös an das Behindertenheim Ilakov Ruit in Bulgarien. Kinder brauchen Frieden ist dem Ostermarkt-Team sehr dankbar, denn mit den Erlösen kann den Behinderten Menschen im Heim sinnvoll geholfen werden.

 

Im Namen dieser behinderten Menschen und natürlich auch im Namen von Kinder brauchen Frieden sagen wir ganz herzlich Danke.

09.03.2015

Neue Informationen aus Kroatien

Unser Team vor Ort meldete sich mit positiven Nachrichten aus Kroatien: die Kinder können zusammenbleiben! - Ausführlichere Informationen zum Stand nach der Rückkehr des Teams...

23.02.2015

Tragischer und grausamer Unfall in unserem Familienprojekt in Kroatien

Nie fiel es  Roman Schwenk und Heidi Winz (beide Projektleiter für Kroatien) so schwer einen Text zu verfassen. Am Samstag Abend als die Schreckensmeldung aus Kroatien kam, war die Welt für die Beiden und für Kinder brauchen Frieden nicht mehr in Ordnung.


Unsere Familie Hada aus Bijelo Brdo hat ein unvorstellbares Leid getroffen. Frau Hada, ihr Mann und die 6 Kinder die wir nun seit fast 4 Jahren betreuen und die uns in dieser Zeit ans Herz gewachsen sind, diese Familie gibt es so nicht mehr.

 

Eines der Kinder fand beim Spielen auf dem nahegelegenen Spielplatz zwei Handgranaten und brachte diese nach Hause, um sie der Mutter zu zeigen. Dabei explodierte eine der Granaten und tötete den 7-jährigen Samir und seine Mutter Zarife, 36 Jahre alt. Drei weitere Kinder mussten in die Klinik nach Osijek gebracht werden. Eins davon - die kleine Indira - ringt noch um ihr Leben. Das Baby, 1 Jahr, kam wie durch ein Wunder unverletzt davon. 

 

Von einer Sekunde auf die andere wurden den noch lebenden 5 Kindern die Mutter genommen und eines ihrer Geschwister. Der Vater (33 Jahre). der zu der Zeit des Unglückes unterwegs war, und der “älteste“ Sohn - 11 Jahre alt -, der bei den Nachbarn war, stehen unter Schock.


Für die beiden Projektleiter und für ganz Kinder brauchen Frieden war klar: wir müssen jetzt helfen. Zusammen mit unserer Partnerin aus dem Breza Projekt Susanna wurden die ersten Schritte über das Telefon schon in die Wege geleitet, um der Familie zu helfen. Denn die oberste Priorität ist es dafür zu sorgen, dass die Geschwister zusammen bleiben können und nicht auf Heime oder in Pflegefamilien verteilt werden. Das könnten die Kinder wie auch der Vater nicht auch noch verkraften.

 

Zur Zeit kümmert sich die Schwägerin, die selbst zwei Kinder hat, um den Vater, den älteren Sohn und das Baby - allerdings in Osjek. Kinder brauchen Frieden wird hier für eine Lösung sorgen. Es wird aller Voraussicht eine Tagesmutter eingestellt werden müssen, deren Kosten Kinder brauchen Frieden übernehmen wird.

 

Heidi Winz und Roman Schwenk werden am Dienstag nach Kroatien fahren, um vor Ort die erste nötige Hilfe zu leisten. Das Haus muss renoviert werden und alle Spuren der furchtbaren Katastrophe müssen beseitigt sein, bevor die Kinder und der Vater wieder in ihr Haus einziehen können. Emotional keine leichte Arbeit für die Beiden.


Um dieser Familie helfen zu können brauchen wir Ihre Unterstützung. Wenn Ihnen das Schicksal der Familie nahe geht und Sie helfen möchten, können Sie dies mit einer Spende tun: 

 

Sparkasse Zollernalb   

IBAN: DE 69 65351260 0079234034

Kennwort Hada

oder online über das Spendenportal

26.12.2014

Geschenke für unsere Kinder..

Bei der Scheckübergabe (v.l.): Klaus Käppeler, Hechingens Bürgermeisterin Dorothea Bachmann (Schirmherrin), Cornelia Bierlmeier (Vorsitzende von Kinder brauchen Frieden), Herta Däubler-Gmelin (Schirmherrin und Bundesjustizministerin a. D.) und Hubert Rapp (verantwortlich für das Bulgarienprojekt). Privatfoto

Viele haben uns auch in dieser Weihnachtszeit mit reichen Gaben für die von uns betreuten Kinder beschenkt. Stellvertretend für all die wunderbaren Gesten hier ein Bericht über tatkräftige Unterstützung unserer Schirmherren und die Aktion "Ein Paket von mir...". 

 

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung im Jahr 2014. Ihre Unterstützung - und immer das Lächeln der Kinder - geben uns die Kraft, unsere Arbeit zu machen.

 

Vielen Dank an dieser Stelle auch den vielen helfenden Händen innerhalb des Vereins, die unzählige Stunden des Jahres eingebracht haben für Standdienste, Eintütaktionen, Ladenbetreuung, Gespräche mit Sponsoren, Betreuung der Projekte, Ideenfinden, Administration und die tausend anderen Aufgaben, die zu erledigen sind. 

23.12.2014

Ein wunderschönes Konzert in der St. Matthäus Kirche in Dormettingen am Abend des 4. Advents

Zu Gunsten von Kinder brauchen Frieden e.V. spielten die Musiker und Musikerinnen ein abwechslungsreiches Programm in der St. Matthäus Kirche in Dormettingen. Sie entführten die Zuhörer aus der hektischen und oft stressigen Vorweihnachtszeit in die Welt der Musik, zauberten in der Kirche einen Abend der Ruhe und Freude, der gemeinsamen Vorfreude. 

 

Allesamt verzichteten die hochqualifizierten Musiker und Musikerinnen auf ihre Gage, sodass die Spende der Zuhörer direkt unserem Verein und somit den hilfsbedürftigen Kindern in unseren Projekten zu Gute kommt. Vielen Dank für das Engagement der Organisatoren, der Musiker und der Sponsoren und nicht zuletzt der Zuhörer, die einen unglaublichen Betrag von 2.200 Euro spendeten und so den Abend zu einem Genuss für jeden Anwesenden machten und das Benefiz-Konzert zu einem enormen Erfolg. So kann Kindern in Not geholfen werden.

16.12.2014

Schule in Ruanda eingeweiht

Stolz und glücklich können wir heute über die Eröfnung der Schule in unserem Projekt in Ruanda berichten. Unser Team hat Fotos und Detailinformationen für Sie zusammengestellt. Freuen Sie sich mit den Kindern und uns über diesen wichtigen Meilenstein in unserer Arbeit, der ohne Ihre Unterstützung nicht  möglich gewesen wäre. [Mehr...]

05.12.2014

Ein Weihnachtsmarkt mit Stil

Der Weihnachtsmarkt in Bodelshausen auf dem Kastanienhof, organisiert von der "Arbeit in Selbsthilfe" und dem "Naturkindergarten Märchenwald e.V.", bot unendlich vielen Besuchern eine stimmungsvolle Atmosphäre mit einem faszinierenden Angebot der Adventsausstellung und des Weihnachtsmarkts. Bei strahlendem Sonnenschein Ende November und auf einem der ersten Weihnachtsmärkte ist es den Veranstaltern gelungen ein fröhliches und buntes Miteinander und eine gemütliche Weihnachtsmarktatmosphäre zu erzeugen.  Besonders bestochen hat der Weihnachtsmarkt auf dem Gelände des Kastanienhofes durch die gute und ausgelassene Stimmung unter den Verkäufern und Besuchern, dass Familien willkommen waren und dass einfach an alles gedacht war!!

Vielen Dank von Kinder brauchen Frieden e.V. an Eberhardt Jaensch und an alle Helfer, dass wir dabei sein durften und wir freuen uns schon wieder auf das nächste Jahr !!

01.12.2014

Goma: Reisebericht des Afrika-Teams

Conny Bierlmeier, Vorstand von Kinder brauchen Frieden, berichtet von der Projektreise 2014 zum Projekt in Goma. Unsere Hilfe ist gefragt - mehr denn je. Doch lesen Sie Erfreuliches, Bewegendes und Erschreckendes selbst im Reisebericht Goma 2014

29.11.2014

Weihnachtszeit - Spendenzeit

Wir freuen uns, dass wir Ihnen rechtzeitig zum Advent eine Möglichkeit zum Online-Spenden anbieten können. Gleichzeitig bedanken wir uns bei spendenportal.de, die uns die sichere Abwicklung über ihre Internet-Plattform ermöglichen.

 

Einen schöne, friedvolle Adventszeit wünscht Ihnen Ihr Team von Kinder brauchen Frieden!

29.11.2014

Geschenke gesucht?

In unserem Infoladen in Hechingen finden Sie Geschenkideen aus unseren Projektländern, Informationen zu Spenden-Geschenken und natürlich Informationen aus erster Hand zum Stand der Projekte in den jeweiligen Ländern. Besuchen Sie uns - auch gerne nur auf eine Tasse Kaffee! Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

25.11.2014

Jazz der Spitzenklasse

Beim Hechinger Lichterglanz am Samstagabend, 22.11.14, wurde den Besuchern unseres Infoladens Jazz der Spitzenklasse geboten.


Wolfgang Nägele und sein Sohn Julius gaben wie schon im letzten Jahr ein Benefizkonzert, das die zahlreichen Gäste ins Staunen und Schwärmen versetzte. Bei Kerzenlicht, Glühwein oder einem Glas Sekt waren die vielen Zuhörer vor allem von Julius Nägeles Schlagzeugspiel begeistert, das sie immer wieder mit Applaus und Bravorufen honorierten. Aber nicht nur die Zuhörer kamen auf ihre Kosten,  auch die beiden Musiker hatten sichtlich ihren Spass und kündigten zur Freude aller eine Wiederholung für nächstes Jahr an. 

 

Es war ein wunderschöner Abend in einer ganz tollen Atmosphäre. Vielen Dank an Wolfgang und Julius Nägele und an alle Besucher dieses Abends.

18.11.2014

Weihnachtsmarkt in der Scheune

Am 6. Dezember veranstalten Weilheimer Bürger und der Jugendverein Weilheim zu Gunsten von „Kinder brauchen Frieden“  in der Hauptstraße 21 in Hechingen-Weilheim einen „Weihnachtsmarkt in der Scheune.“  Beginn ist um 16:00 Uhr.

 

Es wird viel Selbstgebasteltes  geben, der Nikolaus mit seinem Knecht Ruprecht wird persönlich vorbeischauen und natürlich auch etwas für die Kinder  in seinem Sack haben.


Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich auch gesorgt.

27.10.2014

Bildergruß aus dem Kongo!

Eben erreichte uns per E-Mail ein Bildergruß vom Kinder brauchen Frieden Team, das gerade vor Ort in Goma ist.

 

Viele Grüße zurück und viel Erfolg mit euren Aufgaben!

24.10.2014

IG Vogelschutz Hirrlingen veranstaltet ein Benefizkonzert für uns!

Zu einem Benefizkonzert mit der Coverband „No Age Limit“ lädt am Samstag, 8. November 2014 um 20:30 Uhr die Interessengemeinschaft Vogelschutz Hirrlingen e.V. ein. Der Erlös des Konzertes ist für die Arbeit von Kinder brauchen Frieden im Flüchtlingslager im afrikanischen Goma bestimmt. Das Konzert findet im Bürgerhaus von Hirrlingen statt.

 

No Age Limit, das sind sechs Musiker aus der Zeit, als nicht nur die Hosen einen Schlag hatten. 2002 hat sich die Band in der heutigen Formation zusammengefunden. Das Repertoire besteht aus Klassikern, die zwar jeder kennt, die man aber nicht mehr jeden Tage hört. So ziemlich alles, was sich damals in der Rockmusik abgespielt hat, bietet die Band mit Enthusiasmus und einem hohen Maß an Perfektion dar.

 

Wir freuen uns auf viele Besucher für einen rockigen Konzertabend!

25.09.2014

Zimmern für Kroatien: Zimmerer aus dem Zollernalbkreis engagieren sich

Die Mutter schwer krank, das Haus kurz vor dem Zusammenfallen: so stellte sich das Leben dreier Kinder in der Nähe von Breza, Kroatien, bisher dar. Und dann geschieht ein Wunder - in Gestalt des Zimmerermeisters Hansi Sauter: Ihm gelingt es, Betriebe im Zollenalbkreis zur Mithilfe bei der Sanierung des Hauses zu motivieren. Die Deutsche Handwerks Zeitung hat uns den dort erschienenen Artikel für Sie zur Verfügung gestellt: Endlich ein Dach über dem Kopf (.pdf, 444 KB)

25.09.2014

Live-Konzert mit EZIO am 14. November

Einen Termin, den man sich unbedingt vormerken sollte, ist der 14. November 2014. An diesem Abend präsentiert Kinder brauchen Frieden die Band EZIO im Hechinger Schützenhaus. 


Über die Mailadresse eziotickets(at)kinder-brauchen-frieden.de können bereits jetzt Karten bestellt werden. Wir freuen uns schon jetzt auf ein beeindruckendes Konzert. Es wäre schön, wenn Sie / ihr mit von der Partie sein könntet.

16.08.2014

Soziales Engagement auf dem Center Court: Kinder brauchen Frieden e.V. bei den Hechinger Ladies Open

Auch in diesem Jahr war Kinder brauchen Frieden wieder mit seinem Verkaufs- und Informationsstand auf der Hechinger Tennisanlage während der Ladies Open präsent. Zum ersten Mal trat der Verein schon 2001 auf der Sportanlage in Erscheinung.


Es sei damals eine Initiative vom Sportwart und jetzigen Turnierdirektor Gerhard Frommer gewesen, weiß Vereinsmitglied Hubert Rapp, selbst Tennisspieler, zu berichten. Frommer habe den sozialen Charakter im Sportbereich durch die Einbindung der humanitären Hechinger Organisation stärker ins Bewusstsein rücken wollen. Und dies ist ihm auch gelungen.

 

Aus den Projektländern Bulgarien, Goma, Sri Lanka, Kroatien und Bulgarien werden vom Verein Geschenkartikel der verschiedensten Art angeboten. Zusätzlich gibt es noch hochwerte Taschen, Schals, Röcke und Babydecken, alles Unikate, die ausnahmslos von Christa Görhardt angefertigt werden. Jeder Cent kommt Kindern zu Hilfe, im besonderen Maße in Bulgarien. „Wir betreuen ein Kinderheim in Lueba-Teneva in Bulgarien. Die Kinder, so unsere und meine Erfahrung, haben in bestimmten Ländern und Umfeldern keine Fürsprecher und verdienen doch jedwede Fürsprache. Sie sind sonst die Verlierer auf der ganzen Linie.“

 

Mit welchen Dingen man diesen Kindern eine Freude machen kann, weiß Hubert Rapp aus eigener Erfahrung. Mit 40 gebrauchten Tennisschlägern und 200 geschenkten Bällen machte er sich auf den Weg nach Balwan in Bulgarien. Zusätzlich war eine Tennisausrüstung für 25 Kinder mit dabei. Ein Netz über den Marktplatz gespannt ersetzte den Tennisplatz. „Ich werde nie die strahlenden Gesichter vergessen. Die Kinder spielten mit einer ungeheuren Freude und  Hingabe. Ein Mädchen hat  während der Nacht sogar auf ihrem Tennisschläger geschlafen. Damit er nicht geklaut wird!“


Hubert Rapp, der sich für das Entgegenkommen des Hechinger Tennisclubs revanchierte, in dem er den bulgarischen Fußballspieler Krassimir Balakow an einem Finaltag nach Hechingen holte und der auch einige Bands zu Benefizauftritten motivierte, wäre nicht Hubert Rapp, wenn er nicht schon ein weiters Vorhaben plante. „Wir sollten dringend einen gebrauchten VW-Bus haben, aber unsere bisherigen finanziellen Resourcen reichen für den Kauf nicht aus. Aber die Kinder in dem außerhalb des Ortes liegenden Heim sind auf ein Fahrzeug angewiesen. Der nächste Arzt wohnt  ziemlich weit weg, öffentliche Verkehrsmittel stehen nicht zur Verfügung und ein Taxi ist einfach zu teuer. Wir suchen immer noch Sponsoren, die uns, das heißt den Kindern, unter die Arme greifen.“ Nun, vielleicht findet sich noch der eine oder andere Spender, der nach Wunsch auch anonym bleiben kann.

31.07.2014

Spende der Gemeinschaftsschule Kleiner Heuberg - Werkrealschule Rosenfeld

Vergangenen Dienstag übergaben die Schüler der Klassen 7b und 7c Conny Bierlmeier, der Vorsitzenden von Kinder brauchen Frieden eine Spende in Höhe von 750,-- Euro. Diese stolze Summe war der Erlös aus dem Verkauf vom Rosenmarkt.

 

Die Schüler hatten hierfür Kerzenständer geflochten, Kerzen gegossen, Rückenkratzer hergestellt, Pralinen gemacht und einen Losverkauf organisiert. Außerdem wurden Stühle in verschiedenen Techniken  gestaltet.


Dieses Jahr soll mit der Spende das Projekt in Goma unterstützt werden, wo die Hilfe dringend für Nahrungsmittel und Medizin benötigt wird.

 

Vielen Dank an alle Beteiligten!

28.07.2014

Bang your Head und Rock of Ages 2014

Unser Stand nach dem Aufbau
Endlich besseres Wetter!

Auch dieses Jahr durften wir wieder, dank des Veranstalters Horst Franz, beim Bang your Head und bei Rock of Ages unseren Verein und unsere Projekte vorstellen, und den sehr interessierten Besuchern beider Festivals so unsere Arbeit näher bringen.

Einen herzlichen Dank allen „Headbangern“ und Rock of Ages-Besuchern, die uns wieder mit ihrem Flaschenpfand, dem Einkauf von Souvenirs aus unseren Projektländern oder einfach nur mit dem Kauf einer Tasse Kaffee unterstützt haben und somit Kindern  auf der ganzen Welt helfen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen.

Ein ganz besonderes Dankeschön nochmals an Horst Franz, der uns schon so viele Jahre unterstützt, an sein Team und an die Security-Mitarbeiter.

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr. Bis dahin „lasst es krachen“!!

03.07.2014

Rundbrief 2013/2014

Der Kinder brauchen Frieden Rundbrief 2013 / 2014 ist erschienen. Er ist wie immer gefüllt mit Informationen und Bildern aus und über unsere Projekte. Die digitale Version können Sie sich gleich online hier auf der Webseite anschauen. Gedruckte Ausgaben liegen für Sie zum Abholen in unserem Laden in Hechingen aus.

01.07.2014

Spende der Bäckerei Bumüller

Einen Tag der offenen Tür nutzte die Bumüller Backbetriebe KG(www.sternenbaeck.de) nicht nur dazu, den zahlreichen Besuchern Einblicke hinter die Kulissen einer modernen Bäckerei zu bieten, sondern auch ihre Verbundenheit mit Kinder brauchen Frieden zum Ausdruck zu bringen. So konnte Hubert Rapp einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro entgegennehmen. Mit dem Geld wird die Arbeit im Flüchtlingslager von Goma unterstützt. Für die Unterstützung sagt wir herzlichen Dank

24.06.2014

Blechbläser für Kinder brauchen Frieden - Benefizkonzert in Owingen

Fünf Blechbläser aus der Raumschaft Owingen und Umgebung gaben am Sonntag, den 22. Juni um 18:00 Uhr, in der alten St. Jakobuskirche in Haigerloch–Owingen ein Benefizkonzert für Kinder brauchen Frieden. Auf Initiative des Dirigenten der Owinger Musikkapelle, Frank Schnell, und im Rahmen der diesjährigen Jubiläumsfeierlichkeiten kam das Konzert zustande. Die Mitwirkenden sind in Owingen keine Unbekannten. Allen voran Frank Schnell, der die Tuba in dem Quintett spielte.  Marlies Volm-Kawatzopoulos (Horn), Wataru Takagi und Peter Hasel (Trompeten) und Thomas Wunder (Posaune) ergänzten das Kammermusikensemble. Auf dem Programm standen Werke von J.S. Bach bis Henry Mancini und Claude Debussy bis W.A. Mozart. Als besondere Gäste bereicherten Kerstin und Maria Wunder das Konzert. Die Verbindung zum Hechinger Verein Kinder brauchen Frieden besteht seitens Frank Schnell und Thomas Wunder noch aus deren Zeit als Kreisverbandsdirigenten im Blasmusikverband Zollernalb. Durch Conny Bierlmeier wurde das aktuelle Projekt des Vereins in Goma (Demokratische Republik Kongo) vorgestellt. Dort unterstützt der Verein ein Ernährungszentrum in Zusammenarbeit mit den Bonifaziusschwestern.

 

 

16.06.2014

Neues aus Sri Lanka!

Von der Projektreise haben uns aus Sri Lanka erste Fotos erreicht. Wir freuen uns schon jetzt auf die Liveberichte - demnächst im Kinder brauchen Frieden Laden in Hechingen! 

03.06.2014

Use Your Summer 2014 - Kinder brauchen Frieden ist wieder dabei!

Auch 2014 beteiligt sich Kinder brauchen Frieden beim Kulturspektakel "Use Your Summer" in Hechingen. Am 5. Juli freuen wir uns über abends über viele Besucher beim "Langen Internationalen Tisch" - einem Multi-Kulti-All-You-Can-Eat Buffet feinster Art. Am Sonntag, 6. Juli bieten wir am Nachmittag Kaffee und leckeren Kuchen an. Mehr Informationen entnehmen Sie bitte der Homepage von Use Your Summer.

08.05.2014

Triathleten der TG Schömberg spenden durch Unterstützung der Sparkasse Zollernalb

In Vertretung der Triathleten der TG Schömberg überreichten Walter Schempp (rechts) und Wolfgang Angst (links) sowie Simone Ulrich (Zweite von rechts), Leiterin der Bereichsgeschäftsstelle Schömberg der Sparkasse Zollernalb, einen Scheck in Höhe von 500 Euro an Cornelia Bierlmeier (Mitte) und Achim Deuble (Zweiter von rechts) von Kinder brauchen Frieden Hechingen e.V.. Die Sparkasse Zollernalb übernahm eine Patenschaft für jeden absolvierten Wettkampfkilometer der Triathleten aus Schömberg im Wettkampfjahr 2013 und so kam eine Summe von 500 Euro zusammen.


Kinder brauchen Frieden wird mit diese Spende den Pfarrer von Kibuye in Ruanda unterstützen, der sich im Flüchtlingslager Kisiba um 268 Waisenkinder kümmert. Essensausgabescheine gibt es nur für Erwachsene, die normalerweise ihre Kinder mitversorgen. Waisenkinder haben keine Erwachsenen die sich um diese Essensausgabescheine kümmern, so sorgt Kinder brauchen Frieden für die nötige Nahrung der Waisenkinder.

Smarte Hanseaten für Kinder brauchen Frieden auf dem Weg nach Jordanien

Sie nennen sich "Smarte Hanseaten", kommen aus dem hohen Norden und machen sich demnächst als Team bei der Allgäu Orient Rallye auf den Weg nach Jordanien. Mit im Gepäck haben Sie Hilfsmittel für die Projekte von Kinder brauchen Frieden in Bulgarien.

Grundschüler sammeln 1.300 Euro

Alle Jahre wieder ... ! So hatte auch 2013 im Advent eine Klasse der Römerwegschule in Walddorfhäslach mit ihrer Lehrerin Frau Schwarz einen Stand vor dem Edeka-Markt in Pliezhausen aufgebaut.

 

Am Freitagnachmittag und am Samstag vor dem zweiten Advent harrten immer zwei Kinder der Klasse für eine Stunde in der Kälte aus. Wie schon im vergangenen Jahr waren die jetzigen Zweitklässler mit Freude, Eifer und Engagement bei der Sache. Sie verkauften Weihnachtsgebäck, das sie gemeinsam mit Müttern in der Schule gebacken hatten, verschiedene Dinge aus dem Infoladen von KbF, natürlich auch Filzpantoffeln und andere Schlüsselanhänger.

 

Zusätzlich gingen sie mit einer kleinen Spardose auf die Leute zu und baten sie um eine kleine Spende. Am Ende hatten sie die Rekordsumme von 1300€ eingenommen.

 

Danke allen Spendern und Käufern und ein ganz dickes Lob den Kindern!

Bürgermedaille für Cornelia Bierlmeier

Am Dienstag, den 10.12.2013 wurde im Hechinger Rathaus unsere 1. Vorsitzende Cornelia Bierlmeier von Bürgermeisterin Dorothea Bachmann mit der Bürgermedaille der Stadt Hechingen geehrt.


In persönlichen Worten hob Frau Bachmann das soziale und unermüdliche Engagement von Cornelia Bierlmeier hervor. War sie früher gewerkschaftlich und in der Jugendarbeit in Hechingen unterwegs, so ist sie heute in dem Verein, den sie vor 20 Jahren mit gegründet hat 1. Vorsitzende und wie sie selbst mit einem Lächeln auf dem Gesicht sagt, Mutter von ca. 2000 Kindern. Kinder, die nicht gerade auf der Sonnenseite des Lebens stehen und deshalb ganz besonders unsere Hilfe brauchen.

 

Ihr Lebensmotto ist: „ Frage nicht was kann die Gesellschaft für dich tun, sondern was kannst du für die Gesellschaft tun.“

 

Herzlichen Glückwunsch und weiter so!!

809 Pakete für Kinder in Not

809 Pakete für Kinder in Not - dies ist das beeindruckende Ergebnis der diesjährigen Paketaktion, die Kinder brauchen Frieden in diesem Jahr zum vierzehnten Mal veranstaltet. hat.

 

An den vier Adventssamstagen hatten sich die Helferinnen und Helfer zusammen mit Organisator Hubert Rapp wieder im Eingangsbereich des Hechinger Kaufland in der Kaullastraße platziert und um Spenden für Kinder in Not geworben. Das stolze Ergebnis ist eine Spendensumme von 8.090 Euro. Damit konnte das Ergebnis des Vorjahres um rund 1.000 Euro übertroffen werden

 

Allen großen und kleinen Spenderinnen und Spendern - bei dieser und allen weiteren Aktionen - sei an dieser Stelle ganz herzlich für Ihre Großzügigkeit gedankt.

Benefizkonzert erbrachte 1.273 Euro

Zum dritten Mal hatte Markus Biche Musiker zusammengebracht, die zugunsten von Kinder brauchen Frieden e. V. und der Bulgarienhilfe Albstadt e. V.. spielten. Das Ergebnis war eine beeindruckende Spendensumme von 1.273 Euro.

 

Am 4. Adventssonntag, dem 22. Dezember, stellten sich zahlreiche Musiker in der Dormettinger St. Matthäus-Kirche in den Dienst der guten Sache. Die Zuhörer konnten

Werke von Claude Debussy, J.S. Bach und Norbert Burgmüller genießen. Der Gesamterlös soll Kinder in einem Flüchtlingslager in Goma zu Gute kommen.

 

Wir bedanken uns bei allen MusikerInnen und SpenderInnen für die großzügige Unterstützung.

Schulneubau in Ruanda macht Fortschritte

Der Schulneubau in Ruanda macht große Fortschritte. In Kürze reist ein Team von Kinder brauchen Frieden nach Afrika, um den aktuellen Stand in Augenschein zu nehmen. Reisezeil wird auch das Flücktlingslager im Kongo sein.

 

 

Lesen Sie hier mehr über den aktuellen Stand und die anstehende Reise.

Reisebericht aus Sri Lanka

Vor Kurzem besuchte das Sri Lanka-Team verschiedene Projekte in dem Land und konnte vielfältige Erfahrungen von der Reise mitbringen.

 

Lesen Sie hier den Reisebericht der Gruppe

Wir haben einen neuen Laden

Wieder ein Highlight im 20. Jubiläumsjahr von Kinder brauchen Frieden e.V.: Kinder brauchen Frieden eröffnet seinen Info-Laden mit dem Schwerpunkt, Neuigkeiten aus den Hilfsprojekten schneller an Interessierte und Mitglieder weitergeben zu können.

 

Jeden Mittwoch (9 - 12 Uhr) und Samstag (9 - 13 Uhr) bietet sich hier die Gelegenheit zu Gesprächen und die Mitarbeiter von Kinder brauchen Frieden kennenzulernen. Am Samstag, den 21.September 2013 eröffneten Kinder brauchen Frieden e.V. und der Tauchclub Hechingen gemeinsam ihre neuen Örtlichkeiten im ehemaligen Sporthaus Ott in der Oberstadt, Schmidtestraße 3.

 

Es wurde für alle Interessierte ein vielfältiges Programm geboten. So konnte man im KbF-Laden einkaufen, die neuesten Bilder aus den Projekten in Bulgarien, Kroatien, Ruanda und Sri-Lanka anschauen und ins Gespräch kommen über die aktuellen Entwicklungen der Hilfsaktionen von Kinder brauchen Frieden. "Gerade das wollen wir mit dem neuen Laden erreichen, dass unsere Freunde und Spender einen Anlaufpunkt haben, wo man sich unverbindlich bei einer Tasse Kaffee informieren kann, Fragen stellen kann und von den Kindern in den Projekten hört", so Meike Deuble, die Verantwortliche und Ansprechpartnerin für den Laden.

 

 Auch der Tauchclub freut sich über den Glücksgriff in der Schmidtestraße, so konnte er doch mit dem Einzug in sein neues Lager, die Kompressorenanlage von Peter Wittner, einem Urgestein des Hechinger Tauchclubs und ehemaliger Betreiber des Sporthauses Ott, übernehmen. 

Schön, dass Sie da sind!

Cornelia Bierlmeier

Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben! Auf unserer Homepage möchten wir Sie über unsere Arbeit für Kinder in aller Welt informieren. Dabei sind wir für jede Hilfe dankbar.

 

Cornelia Bierlmeier, 1. Vorstand

Weiterlesen...

Online spenden!

Unterstützen Sie die Arbeit von Kinder brauchen Frieden jetzt auch per Online-Spende. Die sichere Abwicklung erfolgt über spendenportal.de. Unser Formular erreichen Sie auch über eine Klick auf den Button unten:




KbF auf Facebook

Kinder brauchen Frieden e.V. ist auch auf Facebook vertreten!

  

Spenden für KbF

Ohne die Hilfe vieler Vereine, Einrichtungen, Organisationen, Firmen und Einzelpersonen könnten wir den Kindern in allen Teilen der Welt nicht helfen. In den letzten Wochen konnten wir uns wieder bei vielen Menschen für Ihre Hilfe bedanken.

 

Hier lesen Sie mehr über die Aktionen für Kinder brauchen  Frieden

Werden Sie Mitglied!

Unser Beitrittserklärung für Sie zum Download. Klicken Sie bitte auf das Bild.