Die Gehörlosenschule

An der Gehörlosenschule im Süden von Sri Lanka werden 120 Schülerinnen und Schüler unterrichtet und nach ihren Fähigkeiten gefordert und gefördert.  Die Kinder wohnen im Internat und sind in vielen Bereichen unglaublich erfolgreich.  Sie erhalten dort eine Allgemeinbildung auf staatlichen Niveau und zeichnen sich durch unglaubliche Erfolge im Sport aus.  Kinder brauchen Frieden hat die Uniformen der Cricketmannschaft finanziert, damit sie auch an nationalen Wettkämpfen teilnehmen können.  Auch die künstlerische Ausbildung befindet sich auf sehr hohem Niveau (siehe dazu Ausstellung in Balingen). 2013 schafften es 10 talentierte Schülerinnen und Schüler in die offizielle Ausbildung als Kandy-Tänzer aufgenommen zu werden.  Von der Zeremonie im April 2013 waren wir alle begeistert und haben zum ersten Mal die aufwendigen Kostüme der Tänzer gesehen, die Kinder brauchen Frieden den erfolgreichen jungen Menschen gezahlt hat, damit sie in ihrer Ausbildung fortfahren können.