4 Männer, 2 Autos, 22 Tage, 8 Länder, 11.000 Kilometer

Wir freuen uns, dass unser Projekt in Bulgarien sozusagen "an der Strecke" liegt und die Kinder dort von den mitgebrachten Sachspenden profitieren werden.

 

Wer genauer wissen will, was die 4 Männer mit den 2 Autos geplant haben - hier haben wir die Details für Sie bereitgestellt.

Allgäu Orient Ralley 2016: Team CARavane #84

Idee

Was ist die Allgäu-Orient-Rallye?

  • Eine der größten Rallyes der Welt: 111 Teams à 4-6 Fahrer
  • Von Oberstaufen (Allgäu) nach Teheran (Iran)
  • Die Rallye unterstützt Hilfsprojekte in den Gastländern
  • Findet zum 11. Mal statt
  • Nur Fahrzeuge die mindestens 20 Jahre alt sind oder weniger als 1111,11 Euro wert sind
  • Eines der letzten automobilen Abenteuer
  • Fahrzeuge werden am Ende gespendet

 

Warum nehmen wir teil?

  • Unser Antrieb ist die Kombination aus Wohltätigkeit und Abenteuer
  • Die Fahrzeuge werden am Zielort einem wohltätigen Zweck zugeführt (unter Schirmherrschaft der Allgäu-Orient-Rallye INTERNATIONAL e.V.)
  • Des Weiteren werden wir Wertspenden an das Kinderbehindertenheim Ilakov Ruit in Elena (Bulgarien) übergeben
  • Als persönliche Herausforderung sehen wir das Aufbereiten der Fahrzeuge, die Organisation und die 3 wöchige Fahrt durch den Nahen Osten

Team

Von links nach rechts:

 

Joschi Jennermann

29 Jahre, Berlin, Wirtschaftsingenieur

 

Benjamin Mayer

31 Jahre, Erlangen, Wirtschaftsingenieur

 

Johannes Gieb

28 Jahre, Bamberg, Wirtschaftsingenieur

 

Michael Drechsel

28 Jahre, Ingolstadt, Wirtschaftsingenieur

Umsetzung: Strecke

Start:

30.04.2016

Oberstaufen, Deutschland

 

Strecke:

22 Tage

durch 8 Länder

Ca. 11.000km

 

Regeln:

Keine Autobahnen

Keine Mautstraßen

Kein Navigationssystem

 

Ziel:

22.05.2016

Teheran, Iran

Umsetzung: Autos

Fahrzeug 1: Audi C4

Baujahr 1997, 276.000 km, 193 PS

 

Fahrzeug 2: Audi C4

Baujahr 1996, 241.000 km, 193 PS

 

Die Fahrzeuge wurden im September und Oktober 2015 gekauft und werden aktuell von uns rallyetauglich gemacht. Beide Fahrzeuge werden einheitlich lackiert und mit den Aufklebern der Sponsoren beklebt.

Ihre Hilfe

Wie können Sie uns unterstützen?

1. Sponsoring

Nutzen Sie uns als Kommunikations- und Marketinginstrumen ihres Unternehmens / Marke / Person. Wir bieten Ihnen auffallende Werbefläche und die Erwähnung als Förderer in Presse, Rundfunk, Fernsehen, und anderen Medien.

 

Sie können uns in Form von Geld-, Sach- und Dienstleistungen unterstützen, z.B.:

  • Fahrzeugteile für Unterfahrschutz, Höherlegung, Beleuchtung etc.
  • Ersatz- oder Verschleißteile
  • Verpflegung, Outdoorzubehör

 

2. Spenden

Zusätzlich zur Rallye unterstützen wir das Kinderbehindertenheim Ilakov Ruit in Bulgarien in Zusammenarbeit mit "Kinder brauchen Frieden e.V.". Wenn Sie uns durch Sach- und Wertspenden unterstützen wollen, bitten wir um Kontaktaufnahme unter caravane_84(at)ok.de. Die Sachen werden von uns mitgenommen und kommen so garantiert und auf direktem Weg an.

 

Werbeflächen

Verfügbare Flächen für Sponsorenaufkleber auf 2 Audi A6 Avant:

  • Türen unten links/rechts
  • Kotflügel vorne links/rechts
  • Kotflügel hinten links/rechts
  • Fenster B/C-Säule links/rechts
  • Motorhaube Seitenflanke
  • Heckklappe / Hechscheibe

 

Vergabemodus:

Sie haben Interesse an einer Werbefläche? Bitte melden Sie sich unter caravane_84(at)ok.de gerne suchen wir gemeinsam einen wirksamen Platz für Ihr Logo.

Zusammenfassung

WAS / MISSION

8 Räder; 4 Freunde; 2 Ziele: Die CARavane #84 macht sich auf den Weg in den Orient, übergibt auf der Strecke Spenden und stellt abschließend die Rallyefahrzeuge einem wohltätigen Zweck zur Verfügung.

 

WIE

Vier abenteuerlustige Jungs stellen sich einer neuen Herausforderung: Mit der Teilnahme an der Allgäu-Orient Rallye 2016 werden wir nicht nur uns selbst, sondern auch anderen eine Freude bereiten. Auf unserem 3-wöchigen Weg in den Orient werden wir in Bulgarien einen Zwischenstopp einlegen um Spenden an das Kinderbehindertenheim Ilakov Ruit zu übergeben. Zusätzlich werden wir die von uns aufbereiteten Rallye-Fahrzeuge am Zielort einem wohltätigen Zweck übergeben.

 

SPONSORING

Motorsportbegeisterte Unterstützer gesucht: Neben der technischen und optischen Aufbereitung der Fahrzeuge benötigen wir Tipps, Tricks, Ersatzteile und die ein oder andere Tankfüllung. Gewerbliche Sponsoren haben die Möglichkeit werbewirksame Firmenlogos auf den Fahrzeugen anzubringen.

 

SPENDEN

Spenden die sicher ankommen - auf dem Weg in den Orient werden wir persönlich Sachspenden an ein Kinderbehindertenheim in Bulgarien übergeben.

 

KONTAKT

E-Mail-Adresse: caravane_84(at)ok.de

Kontakt

 

E-Mail-Adresse

caravane_84(at)ok.de